Aktuelles

Aktuelle Meldungen rund um Tarifverhandlungen und mehr.

25. Februar 2021

Pressemitteilung: Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.V. enttäuscht über Mangel an gesamtgesellschaftlicher Verantwortung der Caritas.

Der Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.V. ist bestürzt über die Entscheidung der Arbeitsrechtlichen Kommission der Caritas, einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag in der Pflege zu verhindern.

 

„Hier wurde die große Chance verpasst, die Einstiegsgehälter in der gesamten Altenpflegebranche deutlich anzuheben. Dass dieses sozialpolitische Projekt ausgerechnet am Widerstand der kirchlichen Kommissionen scheitert, obwohl sie selbst kaum betroffen gewesen wären, ist schwer erträglich. Damit wird die Caritas ihrer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung nicht gerecht. Die Forderungen der katholischen Kirche nach sozialer Absicherung und gegen Altersarmut werden unglaubwürdig, wenn sie nur für die eigenen Beschäftigten gelten und alle anderen Pflegekräfte im Regen stehen lassen", erklärt der Vorsitzende des Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.V., Rifat Fersahoglu-Weber.

 

Lesen Sie hier die gesamte Meldung.

 

 

01. Februar 2021

Pressemitteilung: Wichtiger Meilenstein für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege erreicht.
Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.V. begrüßt Tarifeinigung zwischen BVAP und ver.di.

Der Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.V. begrüßt die erzielte Tarifeinigung der Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) für einen Tarifvertrag in der Altenpflege in Deutschland.

 

„Wir haben einen großen Schritt für die Aufwertung der Pflegeberufe in der Altenhilfe gemacht. Als Gründungsmitglied der BVAP setzt sich der Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.V. seit Jahren für bessere Arbeitsbedingungen ein. Tarifverträge sind hierfür der richtige Weg und schaffen verlässliche Bedingungen für Beschäftigte und Arbeitgeber", erklärt der Vorsitzende des Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.V., Rifat Fersahoglu-Weber.

 

Lesen Sie hier die gesamte Meldung.

22. Juni 2020

Tarifverhandlungen AWO Berlin - Tarifeinigung verbindlich

10. Juni 2020

Mitgliederinformation zur Corona-Prämie erschienen

 

Für unsere Mitglieder haben wir Informationen zur Corona-Prämie (Sonderleistung) gem. § 150a SGB XI zusammengestellt.

 

Sie finden die Mitgliederinformation im Download-Bereich unter "Materialien".

 

08. April 2020

Tarifverhandlungen Krankenhäuser AWO Sachsen-Anhalt - Tarifeinigung verbindlich

23. August 2019

Tarifverhandlungen AWO Sachsen - Tarifeinigung verbindlich

12. August 2019

Tarifverhandlungen AWO Berlin - Tarifeinigung verbindlich

12. August 2019

Tarifverhandlungen AWO Stormarn - Tarifeinigung verbindlich

17. Juni 2019

Pressemitteilung:

Für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege:
Verbandsübergreifende Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) gegründet.

Die Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) ist ein Zusammenschluss von Pflegeanbietern und Wohlfahrtsverbänden u.a. des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der Diakonischen Dienstgeber in Niedersachsen, des Paritätischen Gesamtverbandes und der Volksolidarität. Ziel des Verbandes ist ein repräsentativer Tarifvertrag in der Pflege.

 

„Die Hilfe für pflegebedürftige Menschen ist eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe und muss deutlich attraktiver werden. Der Zusammenschluss von ganz unterschiedlichen Pflegeanbietern zur BVAP zeigt, dass die Branche bereit ist, hierfür einen wichtigen Beitrag zu leisten" erklärt Vorstandsmitglied Gero Kettler.

 

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung

03. Juni 2019

Tarifverhandlungen AWO Neubrandenburg - Tarifeinigung verbindlich

Suchen